Stellenangebote

Wir besetzen zum 01. August 2018 am Standort Münster folgende Ausbildungsstellen:

2 Auszubildende
Chemielaborantin / Chemielaborant
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Berufsschulunterricht zzt. Hans-Böckler-Schule, Münster

Voraussetzung für diese Ausbildungsberufe ist mindestens der erfolgreiche Abschluss der Fachoberschulreife. Es werden mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Mathematik, Chemie, Physik und Biologie erwartet.

Eine unbefristete Übernahme nach der Ausbildung kann derzeit nicht zugesagt werden.

Die eingehenden Bewerbungen werden einer Vorauswahl unterzogen. Je nach Ergebnis der Vorauswahl erfolgt eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

Die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u.a. Abschlusszeugnis der Jahrgangstufe 9 für die angestrebte Fachoberschulreife) richten Sie unter Angabe der Kennziffer Azubi/2018 bitte bis zum 06.10.2017 an:

Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt
Münsterland-Emscher-Lippe
Postfach 19 80
48007 Münster

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Diese werden nach dem Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bitte achten Sie darauf, keine Originaldokumente einzureichen und verzichten Sie daher auf Bewerbungsmappen jeglicher Art.